Békéscsaba

Der Sitz von Komitat Békés, fahrend auf Hauptweg 47 von Orosháza ist in fast eine Halbestunde zu erreichen.

Fernbusse und auch Züge verkehren fahrplanmässig in jeder Stunde nach Békéscsaba. Die Stadt hat A 64,000 Einwohner gielt für industriellen, Handels,- und öffentlichen Lebensknotenpunkt aber ehrlich gesagt, funktioneiren gewisse Institutionen nicht gerade in diesem Ort, sondern an dem ehemaligen Komitatsitz, in Gyula.

Als eine grosse Stadt zu sein, wartet Békéscsaba auf seine Besucher mit verschiedenen Programmen in jedem Monat des Jahres, unteranderem ist die grösste gastronomische Veranstaltung der Stadt, die auf mehrmalige Jahreszehnten zurückschaut, das Wurstfestival von Békéscsaba. Die Gastronomie spielt übrigens sehr wichtige Rolle in Fremdverkehr in Békéscsaba, die auch eine turistische Attraktion ist: ausser dem berühmten Csaba-Wurstfest und traditionalen Schlachtfeste warten wohl-sämtliche in Gaststättengewerben hoch registrierte ausgezeichnete Restaurante auf die Gäste. Damit wir nach den gutgemundeten, herrvorragenden Gerichten und Getränken auch unsere kulturelle Appetit stillen können, können wir zu unserer Lust aus dem Angebot vom hohen Niveau des Theaters Jókai oder wir können gar den Spuren von dem grossen Mahler, Munkácsy folgen.

In Békéscsaba können sogar die Einkaufsüchtigen nach einem Stadtbummel, ausser in dem Stadtcentrum stehenden Csaba-Kaufscenter, in zahlreichen kleineren, grösseren Butiken, Uhr,-und Schmuckgeschäften, Kleidergeschäften, die ein paar hundert Meter weit von dem Stadtcentrum liegen, auf ihre Rechnung finden.

Bildgalerie

Karte

Loading
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
My location
Google MapsRoutenplanung starten